Smaller Default Larger

Judo

40. Jahre

 

JUDO

 

SCHEINFELD

                  ACHTUNG!!ACHTUNG!!ACHTUNG                    

 Am Montag den 25.06 und am Donnerstag den 28.06 ist kein Training weil die Turnhalle wegen Prüfungen belegt ist.

Auch am Donnerstag den 19.07 ist kein Training weil in der Turnhalle die Abschlußfeier der Mittelschule stattfindet .

Judo gehört zu den bekannten Kampfsportarten, wie Ju-Jutsu, Karate, Tae-Kwon-do, Kung Fu, usw. zu den asiatischen BUDO-Sportarten. (BUDO ist der Sammelbegriff für die "ritterlichen" Kampfkünste der japanischen Samurai.) Aber Judo nimmt hier eine Sonderstellung ein. Während die übrigen BUDO-Sportarten noch starke Aggressionen bergen und auf die Verletzung und totale Zerstörung des Gegners hinzielen, ist Judo Körperbeherrschung und Sport. In einem nach strengen Regeln geführten Judokampf trägt jeder Kämpfer ein großes Maß an Verantwortung. Für den Judoka ist es kein Gegner den er zu vernichten gilt, sondern ein sportlicher Partner, den er kontrollieren will. Nicht ohne Grund ist Judo olympische Sportart geworden und in vielen Bundesländern ein Sportfach in der Schule.

 gruppe 2017 680x523

 

Super Theresa eine Platzierung unter den TOP TEN ( 7. Platz) bei den Bayrischen Meisterschaften ist einfach SUPER

gut 1gut 3

 

Unser Bezirkslehrgang mit Randoriturnier war echt SUPER 

 

Bezirksrandori 2017 27

                    Unsere Judogruppen 

                      Montagstraining

2017 Montagsgruppe 1024x768

                        Donnerstag Training

2017 Donnerstagsgruppe 1024x768

 

Wettkampf

Hierzu gibt es viele Fragen. Wer wird erster, wer zweiter, wer dritter? Wie ist das mit der Qualifikation? Dazu ein paar Antworten: Die unterste Liga ist die Bezirksliga. In Alters- und Gewichtsklassen wird eine Rangfolge erkämpft.mitglied werden Erster wird, wer alle Vorkämpfe und den Endkampf gewinnt. Zweiter wer alle Vorkämpfe gewinnt und nur den Endkampf gegen den späteren Ersten verliert. Dritter wird wer nur einen Vorkampf verliert und in der Trostrunde dann alle Kämpfe gewinnt. Die weiteren Platzierungen richten sich danach, wann man zum zweiten Mal verliert. Nur der Gewinner kommt eine Runde weiter, der Verlierer scheidet aus. Die ersten 6 der Bezirksligen aus Mittel- Ober- Unterfranken und der Oberpfalz qualifizieren sich für die Nordbayerische Liga, Die ersten 8 der Regionalliga kämpfen dann auf der Bayerische EM, bestehend aus den qualifizierten Teilnehmern aus den Regionalligen Nord- und Südbayern.

 

Horst Sichert
Abteilungsleiter Judo

 

 Hier ist der Werbefilm von 2010 unserer Judoabteilung 

Bitte aufs Bild klicken um den Film über Dropbox anzuschauen

 vlcsnap 2018 03 25 15h34m59s789

 

 

 

 

Trainingszeiten

 

Neueinsteiger / Jugendliche

Donnerstag: 17.45 bis 20.00

Ort: Sporthalle am Lerchenbühl

 

Fortgeschrittene / Prüfungen

Montag: 18.30 bis 20.00 

Ort: Sporthalle am Lerchenbühl